Mein Motto: Stark – heute, morgen und für immer!

Dabei meint „Stark“ nicht die körperliche Verfassung, also wie viele Muckies ein Kind hat, sondern die mentale Stärke, sich, in egal welcher Situation zu helfen zu wissen. Prinzipiell geht es bei Kindern in der Selbstverteidigung um das Erkennen einer Gefahr, frühzeitig die Flucht zu ergreifen und darum, Hilfe zu rufen. Darüber hinaus erlernen sie bei mir Verteidigungstechniken, die sie im Notfall anwenden können.

Trotz des sehr ernsten Themas darf der gemeinsame Spaß und kleine Fitnesseinheiten nicht fehlen. Denn durch Sport wird ein Kind selbstbewusster, selbstsicherer, teamfähiger und zu guter Letzt aufmerksamer für Gefahren. Ein klasse Nebeneffekt ist dabei die Stärkung des Immunsystems sowie der Beweglichkeit und der Motorik.

Mir liegt besonders viel daran, Kinder nicht nur für die reale Welt (z. B. Sicher auf dem Schulweg) sondern auch für die digitale Welt (z. B. Cyber-Grooming) zu stärken. Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass Gefahrensituationen seltener zwischen einem Erwachsenem und einem Kind liegen, sondern am häufigsten zwischen Kindern untereinander. Die bekannte Schulhofprügelei und das Mobbing machen nach wie vor noch das größte Gefahrenpotenzial aus, mit dem sich Kinder auseinandersetzen müssen.

Selbstverständlich gilt unser Angebot für ein kostenloses Probetraining auch für die Kids!

Wenn du dein Kind/ deine Kinder gerne bei uns reinschnuppern lassen möchtest, dann schick uns eine Mail an soliddefense.hd@gmail.com oder kontaktiere uns via Telefon/ WhatsApp über die 0178 50 85 694.

Kontakt

Solid Kidz Tough Kidz Heidelberg Selbstverteidigung Solid Defense